Teach First Deutschland gGmbH

Unternehmensprofil

Knapp 50.000 Jugendliche in Deutschland verlassen die Schule jährlich ohne einen Abschluss. Ein noch größerer Anteil findet nach dem Schulabschluss keine passende Anschlussoption, landet in Übergangsmaßnahmen und ist von Hartz IV bedroht. Teilhabe sowie ein selbstbestimmtes Leben sind für diese jungen Menschen damit kaum möglich.
Es sind insbesondere Übergänge im Bildungssystem, die Hürden darstellen und entscheidende Auswirkungen auf den Bildungs- und Lebensweg junger Menschen haben – sei es von der internationalen Vorbereitungsklasse in die Regelklasse, von der Grund- auf die weiterführende Schule oder von der Schule in Beruf oder Ausbildung. Durch mangelnde Unterstützung können hier Brüche in der Bildungsbiografie entstehen, die das Selbstbewusstsein der Jugendlichen schwächen.
Teach First Deutschland hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, benachteiligte Jugendliche an Übergängen zu begleiten. Dafür sind Hochschulabsolventinnen und -absolventen verschiedener Studienrichtungen als Fellows bundesweit an Brennpunktschulen im Einsatz.
Fellows sind überdurchschnittliche Hochschulabsolventinnen und -absolventen aller Studienrichtungen, die gezeigt haben, dass sie Verantwortung übernehmen können. Sie durchlaufen zur Vorbereitung ein intensives Qualifizierungsprogramm und werden während ihres Schuleinsatzes von Trainerinnen und Trainern begleitet.
Als zusätzliche Kräfte im Unterricht und Ganztag unterstützen Fellows Lehrkräfte und führen eigene außerunterrichtliche Projekte durch. Schwerpunkt ihrer Arbeit ist die individuelle Beziehungs- und Unterstützungsarbeit benachteiligter Jugendlicher. Als Vertrauenspersonen stehen ihnen Fellows bei der Zukunfts- und Berufsorientierung sowie der Vorbereitung auf mittlere und zentrale Abschlussprüfungen zur Seite, sodass diese den anstehenden Übergang, Abschluss und Anschluss erfolgreich meistern können. Dazu zeigen Fellows den Jugendlichen die eigenen Potenziale auf und stärken deren Glauben an den eigenen Erfolg. Nach dem Schuleinsatz engagieren sich ehemalige Fellows (Alumni) als Bildungsbotschafter aus verschiedenen Positionen in Wirtschaft, Politik oder Verwaltung für bessere Bildungschancen.
So zeigt Teach First Deutschland, dass Jugendliche in sozialen Brennpunkten erfolgreich sein können und prägt eine Generation von Verantwortungsträgern.
Aktuell sind circa 170 Fellows in Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Sachsen, Schleswig-Holstein, Hessen und Nordrhein-Westfalen tätig. Gemeinsam mit 48 weiteren unabhängigen Länderorganisationen gehört Teach First Deutschland zum internationalen Netzwerk Teach For All. Weitere Informationen unter www.teachfirst.de.

Karrierechancen

Du willst Sinn stiften und dabei Deine eigene Karriere voranbringen? Dann haben wir genau das Richtige für Dich. Verstärke unser Team als Fellow an einer Schule in Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Sachsen oder Schleswig-Holstein.
Dein Einsatz: Du begleitest eine festgelegte Gruppe von Schülerinnen und Schülern für zwei Jahre – morgens im Unterricht und am Nachmittag in Projekten zur individuellen Weiterentwicklung und Berufsorientierung. Couragiert sorgst Du dafür, dass sozial benachteiligte Schülerinnen und Schüler ihre Persönlichkeit entwickeln, ihre Fähigkeiten entfalten und eine Idee für ihre Zukunft bekommen. Darüber hinaus baust Du Kooperationen in und mit der Schule nach außen mit auf und nutzt diese für Deine Arbeit. Mit Deiner Energie bringst Du frischen Wind in das Schulleben und begeisterst Kollegium, Schulleitung und Eltern.

Link zur Karriereseite

https://bewerbung.teachfirst.de/

Anschrift

Teach First Deutschland gGmbH
Seydelstraße 18
10117 Berlin

Ansprechpartner

Michael Klabunde
0163/3460954
030/263976012

Branche

Bildungswesen

Mitarbeiterzahl

50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, 180 Fellows an Schulen

Hauptsitz

Berlin

Weitere Standorte

Dresden, Essen, Hamburg, Stuttgart

Social Media

https://www.instagram.com/teachfirstdeutschland/
https://www.youtube.com/user/TeachFirstDE
https://twitter.com/TeachFirstDE
https://www.facebook.com/begeistert.fuer.bildung

Standnummer

65

Veranstaltungstag

Dienstag und Mittwoch