Absolvent (w/m/d) als Fellow an Brennpunktschulen

Teach First Deutschland gGmbH

Teach First Deutschland (TFD) zeigt, dass Jugendliche in sozialen Brennpunkten erfolgreich sein können. Dafür sind Hochschulabsolventinnen und -absolventen verschiedener Studienrichtungen als Fellows bundesweit an Brennpunktschulen im Einsatz. Als Vertrauenspersonen und zusätzliche Kräfte im Unterricht und Ganztag unterstützen sie Schülerinnen und Schüler besonders dort, wo diese häufig scheitern: an Übergängen im Bildungssystem. Schwerpunkte sind dabei die Zukunfts- und Berufsorientierung sowie die Vorbereitung auf mittlere und zentrale Abschlussprüfungen.

Mehr erfahren

Stellenbezeichnung

Absolvent (w/m/d) als Fellow an Brennpunktschulen

Anstellungsart

Berufseinsteiger

Studienabschluss

Bachelor

Wissenschaft

Geistes- und Bildungswissenschaften

Tätigkeitsprofil

»» Du begleitest eine festgelegte Gruppe von Schülerinnen und
Schülern für zwei Jahre – morgens im Unterricht und am
Nachmittag in Projekten zur individuellen Weiterentwicklung
und Berufsorientierung.
»» Couragiert sorgst Du dafür, dass sozial benachteiligte Schülerinnen und Schüler ihre Persönlichkeit entwickeln, ihre Fähigkeiten entfalten und eine Idee für ihre Zukunft bekommen.
»» Darüber hinaus baust Du Kooperationen in und mit der Schule
nach außen mit auf und nutzt diese für Deine Arbeit.
»» Mit Deiner Energie bringst Du frischen Wind in das Schulleben.

Anforderungsprofil / Qualifikationen

»» Erfolgreiches Hochschulstudium
»» Fließendes Deutsch in Wort und Schrift (entsprechend C2)
»» Gesellschaftliches Engagement und Mut zur Verantwortung
(Leadership)
»» Bereitschaft und Fähigkeit zur Selbstreflexion und Weiterbildung
»» Offenheit und interkulturelle Sensibilität
»» Interesse an digitaler Bildung
»» Egal, ob frisch von der Uni oder als Jobwechsler/Young Professional
mit Berufserfahrung – was zählt, ist Deine Motivation.

Wir bieten dir

»» Mindestens 1.850 Euro/Monat (Vergütung variiert geringfügig je nach Bundesland)
»» Zwei Jahre Vollzeiteinsatz als Fellow an einer Schule in Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Nordrhein-Westfalen,
Sachsen oder Schleswig-Holstein.
»» Ein Leadershipstipendium im Umfang von 35.000 Euro
»» Drei Monate intensive Vorbereitung mit E-Learning und Präsenztraining
»» Fachkundige Begleitung im Schuleinsatz durch Hospitation, individuelle Coachings und Weiterbildungen
»» Deutschlandweites Alumninetzwerk – Deine Möglichkeit, wertvolle Kontakte für die Zukunft zu knüpfen

Ansprechpartner

Michael Klabunde
recruiting@teachfirst.de