Applikationsingenieur (m/w/d) für die Fahrzeugapplikation mit Ottomotoren- bzw. Hybridantrieb bei Bertrandt in Wolfsburg

Bertrandt AG

Der Bertrandt-Konzern bietet mit rund 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kundenspezifische Entwicklungslösungen vorwiegend für die Automobilindustrie an 54 Standorten in Europa, USA und Asien. Neben dem Schwerpunkt der Automobilindustrie unterstützen wir Kunden aus weiteren Branchen, z. B. der Luftfahrtindustrie, Energie, Medizintechnik, Elektroindustrie sowie dem Maschinen- und Anlagenbau. Bertrandt steht für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Zu den Hauptkunden zählen die großen Hersteller sowie zahlreiche Systemlieferanten.

Mehr erfahren

Stellenbezeichnung

Applikationsingenieur (m/w/d) für die Fahrzeugapplikation mit Ottomotoren- bzw. Hybridantrieb bei Bertrandt in Wolfsburg

Anstellungsart

Berufseinsteiger

Studienabschluss

Master

Wissenschaft

Mathematik und Naturwissenschaften

Tätigkeitsprofil

- Kalibrierung, Applikation und Validierung von Motorsteuerungs-
parametern sowie Steuerungsfunktionen (Ottomotoren)
- Optimierung der Grundparameterbedatung für repräsentative
Dauerlauftests
- Applikation des Datenstands hinsichtlich Fahrbarkeit,
Wirkungsgrad und Emissionen
- Anpassung des Datenstands an unterschiedliche
Randbedingungen und Vorgaben
- Sicherstellung der fehlerfreien Kommunikation einzelner
Komponenten untereinander
- Durchführung von Inbetriebnahmen

Anforderungsprofil / Qualifikationen

Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
- Kenntnisse des Verbrennungsprozesses von Ottomotoren
- Funktionskenntnisse im Grundmotor und in der Motorperipherie
- Erfahrungen mit Rollenprüfständen sowie im Bereich der
Ottomotorentwicklung und Hybridtechnologie sind wünschenswert
- Erfahrungen im Umgang mit Messsystemen sowie die
dazugehörige Software wie INCA, Matlab/Simulink, CANalyser und
DiagRA

Wir bieten dir

- Flexible Arbeitsmodelle wie z.B. Gleitzeit, mobiles Arbeiten und
Sabbatical
- Intensive Einarbeitung und Betreuung der ersten Monate über ein
Patenmodell bei einer niederlassungsweiten Du-Kultur
- Außerberufliche Aktivitäten wie z.B. Team- und Firmenevents
- Attraktive Vergütung
- Selbstständige Mitwirkung in Projekten und Freiraum für Ideen

Ansprechpartner

Frau Erika Katke,
+49 5366 9611-1171,
Bertrandt Technologie GmbH Sassenburg,
career-wolfsburg@de.bertrandt.com