Entwickler (w/m/d) Digitale Signalverarbeitung / Audio

AVM GmbH

AVM ist Hersteller von Produkten für den Breitbandanschluss und das intelligente Heimnetz. Für seine innovative FRITZ!Box-Familie ist der Berliner Kommunikationsspezialist vielfach ausgezeichnet worden. FRITZ! steht für schnelles Internet, vernetztes Zuhause und komfortable Telefonie. Das 1986 gegründete Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2018 mit 750 Mitarbeitern einen Umsatz von 520 Millionen Euro.

Mehr erfahren

Stellenbezeichnung

Entwickler (w/m/d) Digitale Signalverarbeitung / Audio

Anstellungsart

Berufseinsteiger

Studienabschluss

Bachelor

Wissenschaft

Elektrotechnik und Informatik

Tätigkeitsprofil

• Systemnahe Programmierung für moderne Betriebssysteme auf unterschiedlichen Entwicklungsplattformen
• Implementierung und Optimierung von Funktionen aus dem aktuellen und künftigen Audio-Standard
• Weiterentwicklung von Algorithmen zur digitalen Signalverarbeitung und deren Integration in AVM-Produkte

Anforderungsprofil / Qualifikationen

• Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Technischen Informatik, Nachrichtentechnik oder Physik
• Erfahrung in der Softwareentwicklung und der digitalen Signalverarbeitung
• Know-how in der Programmiersprache C erforderlich, in Python und C++ von Vorteil
• Begriffe wie CAT-iq, MOS, POLQA, AMR-WB, Pipeline Optimierung, digitale Filter und FFT sind Dir bekannt
• Kenntnisse im Bereich Embedded Linux sind von Vorteil
• Gute Englischkenntnisse und ein analytisches Denkvermögen

Wir bieten dir

• Arbeiten in Berlins Mitte in der Nähe zum Tiergarten
• Helle, moderne Büros direkt an der Spree
• Inhabergeführtes, sozial engagiertes Unternehmen
• Sportgemeinschaften sowie vielfältige Weiterbildungsangebote
• Offene, kreative Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien
• Flexible Arbeitsbedingungen

Ansprechpartner

Frau Alessa Schmidtke